Nach der Fusion mit Merial wird Boehringer zum führenden Unternehmen für Forschung und Entwicklung im Bereich

Animal Health

Michael Schmelmer, Chief Information Officer von Boehringer Ingelheim, gab bekannt, dass im Jahr 2017 ein konservativer Anteil von 9% seines Jahresumsatzes für Forschung und Entwicklung im Bereich Tiergesundheit ausgegeben wurde, viel mehr als jeder Wettbewerber in diesem Bereich. Die durchschnittlichen Ausgaben für die größten Unternehmen von R & Dvcin Tierheide betragen 8,3%. Ihr Leiter für Tiergesundheit, Joachim Hasenmaier, fügte hinzu, dass 90% des F & E-Geldes für Impfstoffe, Antiparasitika und Therapeutika ausgegeben wurden und 10% für neue Bereiche wie Diagnostik und digitale Technologien übrig ließen.

“Nach der Fusion mit Merial wird Boehringer zum führenden Unternehmen für Forschung und Entwicklung im Bereich Tiergesundheit“
See all the latest jobs in Animal Health
Zurück zu Nachrichten