Zunahme der Malariaberichte in Schottland

Medical Devices

Laut einem Bericht von Health Protection Scotland wurden 2018 in Schottland 52 Fälle von Malaria festgestellt, ein Anstieg von 4% gegenüber dem Vorjahr. Die im Jahr 2018 gemeldeten Fälle stammten aus nicht näher bezeichneten Teilen Afrikas, Asiens, Indiens und Malaysias. Der Bericht behauptet, dass die 52 Malariafälle in Schottland afrikanischen Ursprungs sind und "die hohe Prävalenz von Malaria auf dem gesamten Kontinent widerspiegeln", aber die Anzahl der für 2018 gemeldeten Fälle war im Vergleich zu den letzten Jahren "unauffällig" Die Ärzte von Edinburgh haben denjenigen, die ein Land besuchen, in dem Malaria vorliegt, geraten, sich vor Reiseantritt beraten zu lassen, wie das Krankheitsrisiko verringert werden kann, um das Infektionsrisiko zu verringern. Sie raten auch, wenn Sie unter Symptomen wie Fieber, Schüttelfrost, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen oder Durchfall leiden, entweder während Ihrer Abwesenheit oder wenn Sie zurückkommen, um so schnell wie möglich einen Arzt aufzusuchen.

“Zunahme der Malariaberichte in Schottland“
See all the latest jobs in Medical Devices
Zurück zu Nachrichten