GP-Belastungen durch Pharmacy Consultations gelindert

Consumer

Die Abteilung für Gesundheit und Soziales hat angekündigt, dass Patienten mit geringfügigen Erkrankungen wie Ohrenschmerzen oder Halsschmerzen am selben Tag Konsultationen mit Apothekern angeboten werden. Der NHS Community Pharmacist Consultation Service zielt darauf ab, die Fähigkeiten und Kenntnisse der Apotheker besser zu nutzen. Wenn sich herausstellt, dass die Tests erfolgreich verlaufen, werden GPâs und A 7 E versuchen, die Patienten in den nächsten 5 Jahren an den Service zu verweisen. Dieser Schritt wird den Druck auf Krankenhäuser und Ärzte wieder aufleben lassen. „Apotheker sind ein wesentlicher Bestandteil der Gesundheit in der Gemeinde. Täglich nutzen mehr als eine Million Menschen eine lokale Apotheke. sagte Matt Hancock, Sekretär für Gesundheits- und Sozialfürsorge. „Im Rahmen unseres langfristigen Plans für das NHS möchten wir unsere Apotheker dabei unterstützen, ihr Wissen freizusetzen und ihnen zu ermöglichen, durch die Erweiterung ihres Dienstleistungsangebots eine stärkere Rolle innerhalb der Gemeinschaft zu spielen und Patienten mehr Unterstützung zu bieten. Der Fünfjahresplan wird sicherstellen, dass die Patienten angemessene Unterstützung erhalten, und im Gegenzug werden wir dazu beitragen, den Druck auf das Gesundheitswesen zu verringern. “In den nächsten 5 Jahren werden die Rollen der Apotheker auf Online-Schulungen zum Erkennen früher Anzeichen von Sepsis, Entwicklung und Krankheit ausgeweitet Tests auf nicht diagnostizierte Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Überprüfung aller Patienten mit Diabetes haben ihre jährlichen Fuß- und Augenuntersuchungen. Professor Helen Stokes-Lampard, Vorsitzende des Royal College of GPs, kommentierte: „Die bestmögliche Nutzung der Fachkräfte für Primärfahrzeuge in der Gemeinde ist der Schlüssel, um die Belegschaft zu entlasten und den Druck, dem die GPs ausgesetzt sind, zu verringern. Apotheker sind hochqualifizierte Angehörige der Gesundheitsberufe, die bereits Patienten mit geringfügigen Erkrankungen beraten, für die keine Verschreibung erforderlich ist und die eine wichtige Rolle im Medikamentenmanagement spielen. Sie sind für die Patientenversorgung von entscheidender Bedeutung und stellen sicher, dass diese zur erforderlichen Zeit gegeben wird. “

“GP-Belastungen durch Pharmacy Consultations gelindert“
See all the latest jobs in Consumer
Zurück zu Nachrichten