Zuschuss für wieder eröffnetes Badger Edge-Impfprogramm erhältlich

Animal Health

Die Regierung hat 300.000 GBP für das diesjährige Badger Edge-Impfprogramm bereitgestellt, das über einen Zeitraum von vier Jahren vergeben wird und förderfähigen Gruppen in England 50% Zuschüsse gewährt. Das Programm wurde wiedereröffnet, um eine TB-resistente Barriere zwischen den Gebieten mit hohem und niedrigem Krankheitsrisiko zu schaffen. Im Hochrisikobereich finden jährliche Tests für Betriebe statt, die nach dem Cattle Herd Certification Standards-System akkreditiert sind, und für Bestände, die sechs Jahre oder länger ohne TB auskommen. Darüber hinaus plant Defra alle sechs Monate neue Routinetests für alle Herden im Hochrisikobereich, um jeden Ausbruch schneller zu erkennen und zu behandeln. Robert Goodwill, Landwirtschaftsminister, sagte: „Wir wenden weiterhin verschiedene Methoden an, um diese verheerende Krankheit zu bekämpfen, einschließlich verstärkter Tests von Rindern, verbesserter Überwachung und Dachsabwehr unter strengen Zulassungskriterien. Die Impfung von Dachsen ist eines dieser Instrumente und kann eine wichtige Rolle bei der Verhinderung der Ausbreitung der Krankheit auf neue Gebiete spielen. Ich ermutige interessierte Gruppen nachdrücklich, sich zusammenzuschließen, um Projekte zu entwickeln, die wir im Rahmen des Badger Edge Vaccination Scheme finanziell unterstützen können, und um Pufferzonen zwischen krankheitskranken und krankheitsfreien Gebieten zu schaffen. “

“Zuschuss für wieder eröffnetes Badger Edge-Impfprogramm erhältlich.“
See all the latest jobs in Animal Health
Zurück zu Nachrichten