Gilead ernennt neuen Chief Commercial Officer

Science

Gilead Sciences hat Johanna Mercier mit Wirkung zum 1. Juli 2019 zur neuen kaufmännischen Geschäftsführerin ernannt. Frau Mercier ist seit 10 Jahren bei BMS, zuletzt als Präsidentin und Leiterin der Abteilung für große Märkte, und bringt eine Fülle globaler Kompetenzen mit Führungserfahrung in Entzündung, Neurowissenschaft und Onkologie. Daniel OâDay, Vorsitzender und CEO von Gilead, sagte: „Ich glaube, dass Johanna die Fähigkeiten besitzt, um unsere Leistung weiter zu verbessern und Gilead für langfristigen Erfolg zu positionieren, und zwar auf der Grundlage des großartigen Talents, das ich seit meinem Eintritt in das Unternehmen vor einigen Monaten in der gesamten Organisation gesehen habe . Sie ist eine talentierte Führungskraft mit einem tiefen Verständnis der Pharmaindustrie über therapeutische Märkte und Regionen hinweg sowie einer nachgewiesenen Fähigkeit, die kommerzielle Perspektive in Entwicklungsstrategien einzubringen. Ich freue mich darauf, sie bei Gilead begrüßen zu dürfen und eng mit ihr zusammenzuarbeiten, um eine optimale kommerzielle Versorgung zu gewährleisten, bei der die Bedürfnisse der Patienten im Mittelpunkt unseres Handelns stehen. “Frau Mericer sagte:„ Gilead ist eine Organisation, die sich nachdrücklich dafür einsetzt, Transformationen voranzutreiben Medikamente für Patienten mit schweren Krankheiten. Während meiner gesamten Karriere habe ich daran gearbeitet, die Versorgung von Menschen mit ungedeckten medizinischen Bedürfnissen zu verbessern, und ich freue mich, einem Unternehmen beizutreten, das mein Engagement teilt, das Richtige für Patienten zu tun und wichtige neue Medikamente voranzutreiben und zu vermarkten. “

“Gilead ernennt neuen Chief Commercial Officer.“
See all the latest jobs in Science
Zurück zu Nachrichten