Richard Saynor zum neuen CEO von Sandoz ernannt

Consumer

Richard Saynor von GSKâs ist ausgebildeter Apotheker und hat an der Bradford University einen Bachelor of Pharmacy absolviert. Er ist Mitglied der Royal Pharmaceutical Society. Jetzt wurde er zum Chief Executive Officer von Sandoz, GSKs Biosimilars and Generics Division, ernannt. Herr Saynor kam im September 2010 zu GSK. In seiner derzeitigen Position als Senior Vice President, Classic und Established Products, Commercial & Digital Platforms ist er verantwortlich für die Verkaufsförderung, die Nutzung der Lieferkette und die Maximierung des Betriebsgewinns für Produkte nach dem Patent in Respiratory, Allergy , Antiinfektiva, Neurowissenschaften, Dermatologie und Urologie. Er bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Generika- und Pharmaindustrie mit zu seiner neuen Ernennung. Er hatte Führungspositionen in Asien, Lateinamerika, Kanada und Europa inne. Vor seinem Eintritt bei GSK war Saynor bei Sandoz tätig und half bei der Ausweitung seines Generikageschäfts in Asien, Lateinamerika und der Türkei.

“Richard Saynor zum neuen CEO von Sandoz ernannt.“
See all the latest jobs in Consumer
Zurück zu Nachrichten