Pentax Medical führt Elektrochirurgie- und Argon-Koagulationsplattformen ein

Medical Devices

PENTAX Medical kündigt die Einführung neuer dedizierter Plattformen für elektrochirurgische und Argon-Plasma-Koagulation (APC) - ENDO ARC und ENDO PLUS - zu seinem Sortiment an therapeutischem Zubehör an. Die Einführung dieser Einheiten stärkt das Angebot der integrierten Endoskopie-Lösungen von PENTAX Medical und macht den Weg vom Screening über die Diagnostik bis hin zur Therapeutik komplett. Diese erstklassigen Fachplattformen bieten Funktionen zum elektrochirurgischen Schneiden und zur Behandlung von Gerinnungsproblemen. Endoskopiker erhalten damit sichere und zuverlässige Geräte, die einfach zu bedienen sind und dem Patienten die besten Ergebnisse garantieren. Der ENDO ARC bietet eine Vielzahl anpassbarer Sicherheitsmodi und drei GastroCut-Modi, die optimale Ergebnisse bei Polypektomien und Papillotomien sowie bei endoskopischen Resektionen mit Schleifen oder Messerelektroden erzielen. Um dem Bediener die volle Kontrolle zu geben, können das Hämostasierungsniveau des Schneidens und die Koagulationskraft je nach Bedarf variabel auf drei Geschwindigkeiten eingestellt werden. Darüber hinaus wird die Ausgangsleistung fein abgestimmt, um das jeweils erforderliche Minimum zu erreichen, und der Koagulationseffekt kann leicht zwischen neun verschiedenen Stufen reguliert werden. Dies bedeutet, dass jeder Schnitt optimiert wird, wobei der Endoskopiker in der Lage ist, vorsichtig zu arbeiten, um Komplikationen zu vermeiden, und dabei, wo immer möglich, schnell voranschreitet. Um das Risiko von tiefen Verbrennungen oder Perforationen weiter zu verringern, kann der HemoStat WideCup auch angeschlossen werden, um den sichersten hämostatischen Modus zu ermöglichen. Der ENDO PLUS ist als optionales Zubehör erhältlich und bietet einen berührungslosen Betrieb für die argonunterstützte Elektrochirurgie. Mit dem zusätzlichen Vorteil von APC können Endoskopiker die schnelle, berührungslose Koagulation nutzen, die für eine Reihe von Verfahren einfach zu verabreichen ist. Dazu gehören oberflächliche und kleinere Gefäßblutungen, Tumorreduktion und Blutungen, Devitalisierung und Koagulation. Im rechten Dickdarm sind mit ENDO PLUS auch Stenteinwuchs / -wachstum und Strahlungsproktitis möglich. Maximaler Perforationsschutz wird durch niedrige Leistungseinstellungen und zuverlässige Zündung gewährleistet. Argon FLEX- und Argon FLEX-Einweg-APC-Sonden zur Verwendung mit dem ENDO PLUS sind speziell für die Endoskopie konzipiert und verfügen über runde Keramikspitzen, die ein Trauma verhindern und den Arbeitskanal des Endoskops schützen. Dies ermöglicht sichere und zuverlässige niedrige Flussraten von 0,4 bis 0,6 l / min. ENDO ARC und ENDO PLUS bieten nicht nur Sicherheitsmerkmale auf dem neuesten Stand der Technik und Optimierung, sie sind auch einfach zu bedienen. Der ENDO ARC lässt sich mit einer Reihe von vordefinierten Programmen und den empfohlenen Schnellstarteinstellungen einfach einrichten und verfügt über mehr als 90 zusätzliche programmierbare Speicherplätze, die für klinische Anforderungen geeignet sind. Der von ENDO PLUS erzeugte Argonstrahl ist für die berührungslose Hämostase besonders einfach zu handhaben. Rainer Burkard, President EMEA von PENTAX Medical, kommentierte: "Mit der Einführung von ENDO ARC und ENDO PLUS Therapiezubehör erweitern wir unser innovatives Lösungspaket für unsere Koloskopie-, Speiseröhren- und Biliopankreas-Plattformen. Mit dieser weiteren Erweiterung unseres Portfolios verbessern wir unser Portfolio weiter Erstklassiges, integriertes Endoskopie-Angebot von der Diagnostik bis zur Therapie: Diese neuen elektrochirurgischen Systeme sind vollständig maßgeschneidert und für die interventionelle Endoskopie sowohl für Standard- als auch für fortgeschrittenere endoskopische Verfahren vorgesehen. Weitere Informationen über das neue therapeutische Zubehörprogramm von PENTAX Medical ENDO ARC und ENDO PLUS Bitte besuchen Sie: www.pentaxmedical.com/pentax/de/95/1/Electrosurgical-and-Argon- Coagulation-Units-ENDO-ARC-and-ENDO-Plus Über PENTAX Medical PENTAX Medical ist ein Geschäftsbereich der HOYA Group ist es, den Standard der Patientenversorgung und die Qualität der Gesundheitsversorgung zu verbessern, indem die besten endoskopischen Produkte und Dienstleistungen mit Fokus auf QUALITÄT, C, bereitgestellt werden LINISCH RELEVANTE INNOVATION UND EINFACHHEIT. Durch führende Forschung und Entwicklung sowie Fertigung bietet PENTAX Medical endoskopische Bildgebungsgeräte und -lösungen für die weltweite medizinische Gemeinschaft. PENTAX Medical hat seinen Hauptsitz in Japan und ist weltweit mit Fokus auf R & D, regionalem Vertrieb, Service und internationalen Einrichtungen vertreten.

“Pentax Medical führt elektrochirurgische und Argon-Koagulationsplattformen ein - die Endo ARC und Endo PLUS“
See all the latest jobs in Medical Devices
Zurück zu Nachrichten