Vielfalt und Integration

Wir möchten, dass Sie bei der Arbeit Ihr authentisches Selbst sind. Zenopa hat ein 30-jähriges Ethos der Gerechtigkeit und Transparenz und setzt sich für Vielfalt und Inklusion am Arbeitsplatz ein, um das Leben der Menschen, die unsere Rekrutierungsdienste erbringen und in Anspruch nehmen, positiv zu verändern. Wir sind säkular, unpolitisch und egalitär und diskriminieren nicht aufgrund von Geschlecht, Rasse, Hautfarbe, ethnischer oder nationaler Herkunft, Sexualität, Behinderung, religiöser oder politischer Überzeugung, Familienstand oder Alter. Darüber hinaus arbeiten wir nur mit Kunden zusammen, die unsere Werte teilen. Zenopa ist eine echte '4G'-Belegschaft (Boomers, Gen Xs, Millennials und Gen Zs), die aus Menschen aus allen Gesellschaftsschichten mit unterschiedlichen Fähigkeiten, Hintergründen und Herkunft und einer starken Mischung aus Fähigkeiten, Wissen und Erfahrung besteht, die uns allen helfen, zu lernen und zu wachsen und gemeinsam innovativ sein. Wir sind 52 % Frauen, 40 % Auszubildende und 20 % Teilzeitkräfte. Agile Arbeitsmuster sowie ein Fokus auf Gesundheit und Wohlbefinden und ein unterstützendes Teamumfeld haben Mitarbeitern, einschließlich Berufsrückkehrern, ein erfolgreiches und erfülltes Leben sowohl innerhalb als auch außerhalb der Arbeit ermöglicht.