Über Wassenburg

04246_Untitled2.jpg

Wassenburg & Co BV, in der Nähe Nijmegen, Niederlande, entwirft, entwickelt und produziert eine Reihe von Produkten für die Dekontamination und die Lagerung von flexiblen Endoskopen. Ein Familienunternehmen, gegründet im Jahr 1984 von Gerrit Wassenburg, sie liefert nun die globale Gesundheit Märkten einschließlich einer breiten userbase in Großbritannien Das Unternehmen verfügt über mehr als 80 Mitarbeiter.
Vor der Übernahme, Dawmed International Ltd war einer der führenden britischen Anbieter von medizinischen Waschmaschine / Desinfektionsgeräte. Das Unternehmen hatte im Geschäft seit über 35 Jahren. Dawmed International Ltd wurde im Jahr 1997 im Zuge eines Management MBI / MBO von der medizinischen Abteilung der ehemaligen Firma gegründet.
John Crispin, Geschäftsführer der Wassenburg Ltd (vormals Dawmed Managing Director), für das Unternehmen seit 1983 tätig und hat in der Entwicklung der Waschmaschine / Desinfektionsgerät Standards seit den frühen 1990er Jahren beteiligt, wenn er als Branchenexperte von der NHS kooptiert den Vorsitz der Ausschuss, dass die British Standard BS2745 zusammengestellt.
Danach war er ein aktives Mitglied der CEN/TC102/WG8 die Arbeitsgruppe verantwortlich für die Erstellung der neuen internationalen Norm BS EN ISO 15883 für Waschmaschine / Desinfektionsgeräte. Vor der Übernahme hatte Dawmed über die letzten 9 Jahre entwickelte die Wassenburg Geschäft in Großbritannien zur Dekontamination von flexiblen Endoskopen.

04246_Untitled1.jpg

Treffen sie das Wassenburg Account Managern