Privatsphäre

Am 25. Mai 2018 tritt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft, die Einzelpersonen in der Europäischen Union erweiterte Rechte bei der Verwendung ihrer personenbezogenen Daten einräumt. Aus diesem Grund haben wir unsere Datenschutzerklärung aktualisiert.

Gemäß der DSGVO können wir Ihre personenbezogenen Daten nur auf einem oder mehreren der von der DSGVO genehmigten Gründe speichern und verarbeiten. In dieser Richtlinie beraten wir Sie darüber, auf welcher Grundlage wir Ihre personenbezogenen Daten und Ihre Rechte gemäß der DSGVO erhalten und verarbeiten werden. Diese Datenschutzerklärung legt fest, wie Zenopa Ltd alle Informationen nutzt und schützt, die Sie Zenopa zur Verfügung stellen, und wenn Sie diese Website nutzen.


Zenopa verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen. Sollten wir Sie bitten, bestimmte Informationen zur Verfügung zu stellen, anhand derer Sie bei der Nutzung dieser Website identifiziert werden können, können Sie sicher sein, dass sie nur in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung verwendet werden.

Zenopa kann diese Richtlinie von Zeit zu Zeit ändern, indem sie diese Seite aktualisiert. Sie sollten diese Seite von Zeit zu Zeit überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie mit den Änderungen zufrieden sind. Diese Politik ist mit Wirkung vom 23. März 2018.


Was wir sammeln

Wir können folgende Informationen sammeln:

- Name und Berufsbezeichnung

- Kontaktinformationen einschließlich E-Mail-Adresse

- demografische Informationen wie Postleitzahl, Präferenzen und Interessen

- andere Informationen, die für Kundenbefragungen und / oder -angebote relevant sind

Alle personenbezogenen Daten werden nach Ablauf von 12 Monaten gelöscht, sofern kein berechtigtes Interesse besteht.


Was machen wir mit den Informationen, die wir sammeln?

Wir benötigen diese Informationen, um Ihre Bedürfnisse zu verstehen und Ihnen einen besseren Service zu bieten, insbesondere aus den folgenden Gründen:

- Interne Buchführung.

- Wir können die Informationen verwenden, um unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern.

- Wir können in regelmäßigen Abständen Werbe-E-Mails über neue Stellenangebote oder Kandidaten oder andere Informationen senden, die Sie unter der von Ihnen angegebenen E-Mail-Adresse für interessant halten.

- Von Zeit zu Zeit können wir Ihre Daten auch verwenden, um Sie zu Marktforschungszwecken zu kontaktieren. Wir können Sie per E-Mail oder Telefon kontaktieren. Wir können die Informationen verwenden, um die Website Ihren Interessen anzupassen.

Online-Sicherheit

Wir setzen uns dafür ein, dass Ihre Informationen sicher sind. Um unbefugten Zugriff oder unbefugte Weitergabe zu verhindern, haben wir geeignete physische, elektronische und verwaltungstechnische Verfahren eingerichtet, um die online erfassten Informationen zu schützen und zu sichern. Zenopa sammelt statistische Informationen über die Besucher unserer Website, um festzustellen, welche Bereiche und Dienste am häufigsten aufgerufen werden. Dies hilft uns zu verstehen, wie wir das Website-Erlebnis für unsere Besucher ständig verbessern können. Wir verwenden manchmal Marketingprofile, um Ihnen zu helfen, Ihnen den besten Service zu bieten, indem Sie Stellen identifizieren, die für Sie von Interesse sein könnten.

Bitte beachten Sie unsere Cookie-Richtlinien, die erklären, wie wir die DSGVO 2018 einhalten.


Links zu anderen Websites

Unsere Website kann Links zu anderen interessanten Websites enthalten. Nachdem Sie diese Links jedoch verwendet haben, um unsere Website zu verlassen, sollten Sie beachten, dass wir keine Kontrolle über diese andere Website haben. Daher können wir nicht für den Schutz und die Privatsphäre von Informationen verantwortlich sein, die Sie beim Besuch solcher Websites bereitstellen, und diese Websites unterliegen nicht dieser Datenschutzerklärung. Sie sollten Vorsicht walten lassen und die Datenschutzerklärung für die betreffende Website lesen.

Kontrollieren Sie Ihre persönlichen Informationen

Sie können die Erfassung oder Verwendung Ihrer persönlichen Daten auf folgende Arten beschränken:

- Wenn Sie aufgefordert werden, ein Formular auf der Website auszufüllen, suchen Sie nach dem Feld, auf das Sie klicken können, um anzugeben, dass Sie nicht möchten, dass die Informationen von jemandem für Direktmarketingzwecke verwendet werden

- Wenn Sie zuvor zugestimmt haben, dass wir Ihre persönlichen Informationen für Direktmarketing-Zwecke verwenden, können Sie Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie uns schreiben oder eine E-Mail an die E-Mail- Adresse DEPR@zenopa.com schicken

Wir werden Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte verkaufen, verteilen oder leasen, es sei denn, wir haben Ihre Erlaubnis dazu oder sind gesetzlich dazu verpflichtet. Wir verwenden möglicherweise Ihre persönlichen Informationen, um Ihnen Werbeinformationen über Dritte zu senden, von denen wir denken, dass Sie sie interessant finden könnten, wenn Sie uns mitteilen, dass Sie dies wünschen.

Sie können Details zu persönlichen Informationen anfordern, die wir über Sie gemäß dem Datenschutzgesetz von 1998 halten. Wenn Sie eine Kopie der Informationen wünschen, die bei Ihnen gespeichert sind, schreiben Sie bitte an GDPR@zenopa.com

Wenn Sie der Meinung sind, dass Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, falsch oder unvollständig sind, senden Sie uns bitte eine E-Mail an GDPR@zenopa.com . Wir werden alle Informationen korrigieren, die sich als falsch herausstellen.

Option für weitere Kommunikation:

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Mitteilungen von uns zu erhalten, werden wir Sie bitten, Ihre ausdrückliche Zustimmung zum Erhalt solcher Mitteilungen zu geben, und diese Zustimmung wird uns zur Verarbeitung Ihrer Daten berechtigen. Wir werden Sie auch nach bestimmten optionalen zusätzlichen Informationen für Marketingzwecke fragen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit auf eine der nachfolgend beschriebenen Arten widerrufen oder indem Sie in allen E-Mails, die wir Ihnen senden, auf den Button "Abmelden" klicken.

Schutz Ihrer persönlichen Daten:

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur für die in dieser Mitteilung beschriebenen Zwecke.

Außer wie oben beschrieben, werden wir Ihre persönlichen Daten nicht verkaufen oder mit Dritten teilen.

Wir werden Ihre persönlichen Daten nicht länger aufbewahren, als dies für die angegebenen Zwecke erforderlich ist.

Wir werden alle zumutbaren und notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen ergreifen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen.

Deine Rechte:

Ihre Rechte im Rahmen der DSGVO umfassen Folgendes:

- Das Recht jederzeit Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu widerrufen.

- Das Recht, darüber informiert zu werden, welche persönlichen Daten wir besitzen, wie wir sie erhalten haben und wie lange wir sie behalten wollen.

- Das Recht, Ihre persönlichen Daten korrigieren zu lassen, falls sie ungenau oder unvollständig sind.

- Das Recht, die Löschung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen (auch als das Recht auf Vergessen zu bezeichnen).

- Das Recht, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu beschränken.

- Das Recht auf Datenübertragbarkeit (dh Übertragung Ihrer persönlichen Daten an eine andere Organisation).

Ihre oben genannten Rechte können kostenlos ausgeübt werden von:

- Senden einer E-Mail an GDPR@zenopa.com ; oder

- Telefonieren Sie 01494 818 019 und fragen Sie nach Louise Snape; oder

- Schreiben Sie uns an die Zenopa Ltd, Hawk House, Peregrine Business Park, Gomm Road, High Wycombe, HP13 7DL

In bestimmten Fällen müssen wir uns von Ihrer Identität überzeugen, bevor wir eine Anfrage gemäß der DSGVO einleiten können.

Bitte beachten Sie, dass wir, wenn Sie eines oder mehrere Ihrer Rechte ausüben, eine Löschung Ihrer Datei benötigen, sind wir möglicherweise nicht dazu verpflichtet oder in der Lage, dies zu tun, insbesondere wenn Ihre Datei Informationen über unsere Kunden oder steuerliche Informationen enthält, die wir benötigen gesetzlich für einen Zeitraum von bis zu 6 Jahren Wenn wir Ihrer Anfrage nicht nachkommen können, teilen wir Ihnen den Grund mit.

Wenn Sie der Meinung sind, dass eines Ihrer Rechte verletzt wurde, haben Sie das Recht, eine Beschwerde beim Amt für Information Commissioner ( www.ico.org.uk ) einzureichen .