Die Arizona State University entwickelt Krebsbekämpfende Nanoroboter

Scientific

Die Arizona State University (ASU) hat eine neue zielgerichtete Behandlung für Krebs mit Nanorobot nachgewiesen, die die Blutzufuhr zu Tumoren unterbrechen und diese schrumpfen lassen. Details der erfolgreichen Demonstration der Entwicklung wurden in der Zeitschrift Nature Biotechnology veröffentlicht. Die Roboter wurden unter Verwendung einer Technik namens DNA-Origami entwickelt, mit dem Ergebnis, dass die Nanoroboter so programmiert sind, dass sie auf Gefäße zielen, die Tumore versorgen. Direktor des Zentrums für molekulares Design und Biomimetik des ASU Biodesign Instituts Hao Yan, Experte für DNA-Origami, sagte: "Wir haben das erste vollständig autonome DNA-Robotersystem für ein sehr präzises Wirkstoffdesign und eine gezielte Krebstherapie entwickelt. "Darüber hinaus ist diese Technologie eine Strategie, die für viele Krebsarten verwendet werden kann, da alle festen tumorfressenden Blutgefäße im Wesentlichen gleich sind." Die Demonstration wurde unter Verwendung der Nanoroboter durchgeführt, um Tumore im Zusammenhang mit Brust-, Eierstock-, Lungen- und Hautkrebs bei Mäusen anzusteuern. Mit über 20 Jahren Erfahrung auf dem Wissenschaftsmarkt verfügen wir bei Zenopa über das Wissen, die Fähigkeiten und das Know-how, um den richtigen Job für Sie zu finden. Um mehr über die derzeit verfügbaren Rollen für medizinische Geräte zu erfahren, können Sie nach den neuesten Jobrollen suchen, Ihre Daten registrieren oder das Team heute kontaktieren. Bild: iStock

“Die Arizona State University hat bekannt gegeben, dass sie eine Armee von Nanorobotern gegründet hat, die die Blutversorgung von Tumoren stoppen können.“
See all the latest jobs in Science
Zurück zu Nachrichten

Tags