Astellas kündigt positive Verstopfung Studiendaten für linaclotide

Pharmaceutical Company Product News

Astellas hat angekündigt, dass seine Droge linaclotide Wirksamkeit bei der Behandlung von chronischer Verstopfung in einer neuen klinischen Studie unter Beweis gestellt hat. Dirigiert in Partnerschaft mit Ironwood Pharmaceuticals, wurde die Phase-III-Studie in Japan durchgeführt und beteiligt 186 erwachsenen Patienten, die vier Wochen lang entweder 500 mcg linaclotide oder Placebo randomisiert. Topline Ergebnisse zeigen, dass linaclotide behandelten Patienten eine statistisch signifikante Verbesserung hinsichtlich der spontanen Stuhlgang Frequenz nach einer Woche erlebt, wodurch die primäre Wirksamkeitsendpunkt der Studie erfüllen. Diese Ergebnisse für linaclotide bei chronischer Verstopfung stellen die neunte Phase III / IIIb klinischen Studie, in der das Medikament seine primären Endpunkte erreicht hat. Es wird zur Behandlung von Reizdarmsyndrom mit Verstopfung oder chronischen idiopathischen Obstipation in mehr als 30 Ländern zugelassen. Dr. Bernhardt Zeiher, Präsident für die Entwicklung bei Astellas, sagte: "Wenn es genehmigt wird, Astellas linaclotide eine neue therapeutische Option für Patienten, die unter dieser Bedingung, zusätzlich zu den IBS-C leiden, zur Verfügung zu stellen erwartet, für die linaclotide bereits die Marktzulassung in Japan erhalten hat. " Mit über 20 Jahren Erfahrung im Pharmamarkt, haben wir bei Zenopa die Kenntnisse, Fähigkeiten und Know-how zu helfen, den richtigen Job für Sie finden. Um mehr über die aktuellen pharmazeutischen Rollen herauszufinden, die wir zur Verfügung haben, können Sie die neuesten Job-Rollen zu suchen, registrieren Sie Ihre Details, oder kontaktieren Sie heute das Team.

“Astellas hat die Wirksamkeit von Linaclotide bei der Behandlung von Patienten mit chronischer Verstopfung zeigen positive Daten aus klinischen Studien berichtet.“
See all the latest jobs in Pharmaceutical
Zurück zu Nachrichten

Tags