Mölnlycke, um neue Produkte zu zeigen, EWMA 2014

Medical Company Product News

Mölnlycke hat bestätigt, dass es sein wird die Teilnahme an der diesjährigen European Wound Management Association (EWMA) Kongress, der in Madrid im nächsten Monat stattfindet. Das Unternehmen wird eine Reihe seiner neuesten und wichtigsten Wundpflege-Angebote auf der Veranstaltung vom 14. bis 16. Mai präsentieren, einschließlich seiner einzigartigen und patentierten Safetac Technologie und Mepilex Border, die dazu beitragen, Dekubitusinzidenz neben aktuellen Therapieprotokolle können. Die Teilnehmer werden in der Lage sein zu lernen, wie der Firma Mepitel Film kann Strahlentherapie-induzierten Hautreaktionen zu vermeiden, und wie Mepilex Ag können die Kosten der Behandlung Verbrennungen zu reduzieren, während es auch ein in-Stand Demonstration neuer woundEL Elektrostimulationssystem Mölnlycke sein. Darüber hinaus als Corporate Sponsor Kongress, Mölnlycke ein Symposium auf kostengünstigen Wundversorgung, die aktuelle Kauf Trends in Europa und darüber hinaus zu evaluieren wird, sowohl in der Prävention und Behandlung von chronischen Wunden zu hosten. Das Unternehmen sagte: "Die diesjährige Stand wird die stolze Geschichte der Mölnlycke Health Care Bereich von innovativen Wundversorgungsprodukte, die zu minimieren Schmerzen für den Patienten und Trauma auf die Wunde helfen zu reflektieren." Letzte Woche übernahm Richard Twomey als neuer Chief Executive Officer des Unternehmens, die Nachfolge des nun verstorbenen Pierre Guyot.

“Mölnlycke präsentiert sein neuestes Produkt-und Serviceangebot an der EWMA 2014 Kongress im nächsten Monat.“
See all the latest jobs in Medical Devices
Zurück zu Nachrichten

Tags