Vierte Abfahrt in drei Monaten für Ogilvy

Healthcare Communications

Mick Mahoney, Chief Creative Officer von Ogilvy UK, wird seinen Posten verlassen, da nach der Umstrukturierung von Ogilvys Umstrukturierung der Agentur weiterhin Unruhe herrscht, um seine Submarken, darunter das Kreativgeschäft Ogilvy & Mather, zu einem einzigen P & L zu konsolidieren. Herr Mahoney ist seit 2016 im Unternehmen, als er Gerry Human als Chief Creative Officer ersetzte. Herr Frohlich sagte: "Wir möchten Mick für seine Beiträge danken und wünschen ihm alles Gute für sein nächstes Kapitel. Seit meiner Übernahme als Geschäftsführer habe ich mit dem Führungsteam zusammengearbeitet, um zu transformieren, wie wir kreativ für unsere Kunden liefern und wir werden Ankündigung unserer neuen kreativen Vision und Struktur in den kommenden Wochen. " Herr Mahoney sagte: "Wir haben ein unglaublich aufregendes und dynamisches Team in weniger als zwei Jahren aufgebaut und hatten eine Menge Spaß dabei. Ich werde Ogilvy mit mehr Talent, Ehrgeiz und Kunden platzen lassen. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt für mich, umzuziehen." weiter und ich wünsche Ogilvy weiterhin viel Erfolg. "

“Vierte Abfahrt in drei Monaten für Ogilvy“
Zurück zu Nachrichten