Best Practice-Richtlinien für Yards von MSD AH angekündigt

Animal Health

Die Kampagne "Keeping Britain's Horses Healthy" soll mit einem von MSD Animal Health lancierten Yard Excellence-Paket unterstützt werden, das Gartenbesitzern und Tierärzten die Zusammenarbeit bei der Entwicklung von Best-Practice-Gesundheitspraktiken und Schulungen zu zahlreichen Protokollen und vorbeugenden Gesundheitsmaßnahmen erleichtert. Das neue Paket enthält Poster, Checklisten, Aufzeichnungen und Broschüren und wurde von World Horse Welfare und der British Equine Veterinary Association unterstützt. Es enthält nützliche Informationen für Besitzer über Gewichtskontrolle, Entwurmung, Impfung und Biosicherheit. Hofbesitzer können auch Protokolle für Dinge wie die Verwaltung von Neuankömmlingen, Impfungen und Entwurmungen einrichten. Diejenigen, die mit ihren Tierärzten zusammenarbeiten, um solche Richtlinien und Protokolle zu entwickeln und zu praktizieren, werden mit dem Exzellenz-Standard "Keeping Britain's Horses Health Yard" anerkannt und in den sozialen Medien anerkannt. Fieke Bennett, Managerin für Pferdegesundheit bei MSD Animal Health, sagte: "Unser KBHH-Yard-Excellence-Programm zielt darauf ab, Höfe und Tierärzte zu ermutigen, enger mit exzellenten Gesundheitsvorsorgepraktiken zusammenzuarbeiten. Durch die Förderung von Impfungen und anderen vorbeugenden Maßnahmen zur Gesundheitsfürsorge werden die Werften eine gesündere Pferdepopulation haben; eine Umgebung mit glücklichen Pferden, glücklichen Besitzern und ausgezeichnetem Yard-Ruf zu erreichen. Diese Zusammenarbeit unterstützt eine starke Beziehung zwischen dem Tierarzt und dem Hof, ein gesunder Garten bedeutet, dass Besitzer ihre Liebe zu Pferden uneingeschränkt genießen können

“Die Kampagne "Keeping Britain's Horses Healthy" wird mit einem von MSD Animal Health lancierten "Yard Excellence" -Programm unterstützt.“
Zurück zu Nachrichten