WideCells ist zuversichtlich, die Aktie vor Monatsende um 1,8 Millionen Euro zu schließen

Science

Die WideCells Group PLC benötigt £ 1,5 Mio. als Unternehmensfortführung und hat Zusagen für ihre Aktien erhalten, die mindestens € 1,8 Mio. betragen. Der Nettoerlös der Platzierung wird dazu verwendet werden, die Kern-End-to-End-Stammzellendienste des Konzerns zu erweitern, um das Umsatzprofil des Unternehmens zu entwickeln. Der Live Market Bookbuild, der am 10. Mai 2018 begann, erhielt Zusagen, weitere £ 513.000 aufzubringen, £ 183.000, von denen eine Kollektivzeichnung für 6.100.001 platzierte Aktien zu 3p pro Aktie von den Direktoren darstellt. Es wurde eine Gesamtsumme von £ 2,036 Mio. Zusagen erhalten. Darüber hinaus erhielt das Unternehmen £ 120.000 an Direktorenkrediten, verhandelte Zahlungsbedingungen mit den Gläubigern, vereinbarte Bedingungen mit seinen Banken, um seine Anlagen zu erweitern, revidierte seine aktuellen Wachstumspläne nach unten und reduzierte alle diskretionären Ausgaben, um Geld zu sparen. Joà £ o Andrade, CEO der WideCells Group, sagte: "Da dieser Placing and Bookbuild Subskriptionen für einen Bruttoerlös von 2 Millionen Pfund erhält, was die fortgesetzte Unterstützung von institutionellen Aktionären einschließt, freuen wir uns, dass Investoren weiterhin die starken Fundamentaldaten von Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...3/index.html Unser Geschäft, an das wir fest glauben, wie es sich durch eine Reihe von Direktoren bei dieser Platzierung zeigt, ist unser Fokus auf die Aufnahme unseres innovativen Portfolios von Stammzellendiensten und letztendlich auf die Erwirtschaftung neuer Umsätze Wir freuen uns darauf, Ihnen zu gegebener Zeit weitere Updates zur Verfügung zu stellen. "

“Die WideCells Group PLC benötigt £ 1,5 Mio., um fortgeführt zu werden, und hat Zusagen für ihre Aktien in Höhe von mindestens £ 1,8 Mio. erhalten“
Zurück zu Nachrichten