Neue virtuelle TruScan RM-App von Thermo Fisher Scientific

Science

Hersteller von Biopharmazeutika und Pharmazeutika, die auf dem Weg zum Cloud Computing sind, können jetzt einen neuen virtuellen Begleiter für den „Thermo Scientific TruScan RM Handheld Raman Analyser“ erwerben. Das digitale Gerät ist ein originelles Konzept, das die Aufbereitung von Spektren mithilfe des TruScan RMâS-Algorithmus in der Cloud sowie die Methodenauthentifizierung ohne reale Stichprobe ermöglicht. Pharmahersteller können durch die Virtual TruScan RM (VTR) -App sowohl Zeit als auch Geld sparen, da sie die Freigabe neuer Materialien in die Produktion beschleunigt und die aktuellen globalen Kosten für die Methodenvalidierung minimiert. Erica Hirsch, Vizepräsidentin und General Manager für Feld- und Sicherheitsinstrumente bei Thermo Fisher Scientific, erklärte: "Zusätzlich zu dem wachsenden regulatorischen Druck und den hundertprozentigen Anforderungen an die Überprüfung der Identität von Rohstoffen werden an Produktionsstandorten für Pharmazeutika und Biopharmazeutika immer mehr neue Materialien eingeführt Die Virtual TruScan RM-App ermöglicht eine globalisierte Methodenvalidierung mithilfe von Cloud Computing, um viele kritische Probleme der Pharmahersteller zu bewältigen.Methodenentwicklungs- und -validierungsteams, hochrangige Wissenschaftler sowie Compliance- und Qualitätsmanager tragen die Verantwortung für den Versand Proben für die Methodenvalidierung auf der ganzen Welt, ein herausfordernder, zeitaufwändiger und teurer Prozess, den die VTR-App erheblich reduzieren soll. "

“Die Virtual TruScan RM App wurde veröffentlicht.“
Zurück zu Nachrichten