Ein neues Farm-Audit-Tool von MSD.

Animal Health

MSD hat ein On-Farm-Audit-Tool eingeführt, mit dem Tierärzte die Leistung von Mutterkuhherden beurteilen können. Das Audit-Tool ermöglicht es Tierärzten auch, Aktionspläne für Landwirte zur Optimierung der Herdengesundheit zu erstellen. Fünf Tierärzte haben das Instrument aufgrund ihrer Erfahrungen bei der Arbeit in der Rindfleischerzeugung entwickelt. Darüber hinaus stützten sie ihre Erkenntnisse auf Wirtschaftsdaten, Industrieempfehlungen und klinische Forschung. Leistungsbeurteilungen können von den Tierärzten in fünf verschiedenen Lebensphasen und Perioden durchgeführt werden, die sich auf die Leistung der Mutterkuhherde auswirken. Ein Tierarzt von Howells Veterinary Services, Ellie Button, erklärte: "Es kann verwendet werden, um Tierärzten, die weniger Erfahrung mit Mutterkuhherden haben, Vertrauen zu geben und ihnen einen strukturierten, evidenzbasierten Ansatz auf dem Bauernhof zu ermöglichen." Kat Baxter Smith, ein MSD-Nutztier Der Veterinärberater erklärte: „Ein ähnlicher Checklistenstil ist seit mehr als einem Jahr für Jungviehzuchtbetriebe in der Milchindustrie verfügbar. Mehrere Tierärzte berichteten, dass er sich als integraler Bestandteil ihrer Arbeit mit Landwirten zur Verringerung der Morbidität und Mortalität von Kälbern erwiesen hat .ein

“MSD hat ein On-Farm-Audit-Tool eingeführt, mit dem Tierärzte die Leistung von Mutterkuhherden beurteilen können.“
Zurück zu Nachrichten