Dentaid erweitert Wohltätigkeitsangebot

Dental

Dentaid lanciert eine zweite Wohltätigkeitsorganisation, die Obdachlosenunterkünfte, Suppenküchen und Tagesstätten mit Freiwilligenteams aufsucht, um zahnärztliche Vorsorgeuntersuchungen, Notfallbehandlungen und Mundgesundheitsberatung für die am stärksten gefährdeten Menschen in der Gesellschaft anzubieten. Bupa Dental Care und Dentaid sind wohltätige Partner, und als solche werden die Praxen von Bupa ihre britische Arbeit mit einer Reihe von Spendenaktionen unterstützen und durch ihre Ausbildungsabgabe Mittel für die wohltätige Organisation zur Einstellung eines Lehrlings in der Verwaltung bereitstellen. Die Geschäftsführerin von Bupa Dental Care, Gabriela Pueyo, sagte: „Wir freuen uns sehr, mit unserer Arbeit bei Dentaid zu beginnen und sie bei der Mundpflege für einige der am stärksten gefährdeten Menschen in unserer Gesellschaft zu unterstützen. Wir haben unsere Mitarbeiter gebeten, für die Organisation zu stimmen, die sie zu unserem offiziellen Wohltätigkeitspartner machen möchten. Sie entschieden sich überwiegend für Dentaid. Mit mehr als 470 Praxen in ganz Großbritannien sind wir in der großartigen Lage, Freiwilligen für die mobilen Einheiten von Dentaid auf ihrem Weg durch das Land zur Verfügung zu stellen. Wir sind wirklich stolz darauf, eine so wichtige Organisation unterstützen zu können. “Andy Evans, Chief Executive Officer von Dentaid, sagte:„ Wir können es kaum erwarten, die zweite Dentaid-Wohltätigkeitsorganisation auf den Markt zu bringen. Wir wissen, dass 70% der Obdachlosen Zahnprobleme hatten, aber dank unserer unglaublichen Freiwilligen sind wir in der einzigartigen Lage, ihnen zu helfen. Wir haben regelmäßige Kliniken in Leeds, York, Winchester, Hampshire und Wiltshire und freuen uns jetzt darauf, dank unserer zweiten Zahnarztpraxis neue Projekte auf den Weg zu bringen. “

“Dentaid erweitert Wohltätigkeitsangebot“
Zurück zu Nachrichten