Synergy Vision formalisiert die 4-Tage-Arbeitswoche

Healthcare Communications

Nach einem sechsmonatigen Pilotversuch, der im Dezember 2018 begann, und einer Nachverfolgungsumfrage, bei der festgestellt wurde, dass die Mitarbeiter zufriedener, weniger ängstlich und produktiver sind, ist Synergy Vision nun bereit, seine viertägige Arbeitswoche offiziell zu machen. Die Zustimmung zur Initiative lag im Dezember 2018 bei rund 97%, ging im Januar auf 89% und bis Mai wieder auf 100% zurück. Mehr als die Hälfte aller Mitarbeiter hatte keine Probleme aufgrund der 4DW und von denen, die dies taten, wurden Probleme schnell behoben. Billy Jenkins, leitender wissenschaftlicher Redakteur, sagte: „Selbst die Kundenteams sind erfolgreich in die 4-Tage-Woche übergegangen, und wir alle haben die Vorteile auf irgendeine Weise genossen. Das Arbeiten an 4 Tagen in der Woche hat meine Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben erleichtert. Es befreit mich definitiv davon, jeden Tag mit einem frischen Geist an die Arbeit heranzugehen, und das Ergebnis ist, dass ich fokussierter und produktiver war. Was mich überrascht hat, war, dass sich einige der anfänglichen Herausforderungen als positiv herausgestellt haben. Es war gewaltig, die gleiche Menge Arbeit in weniger Stunden zu erledigen, aber da das gesamte Team das Ziel einer effektiveren Zusammenarbeit teilt, haben wir einige großartige Lösungen gefunden und kommunizieren viel besser als zuvor. “ Geschäftsführerin Eileen Gallagher sagte: „Wir freuen uns, an der Spitze der 4DW-Bewegung zu stehen, insbesondere angesichts der Anforderungen, die unsere Branche häufig an die Vereinbarkeit von Beruf und Familie stellt. Es ist offensichtlich, dass die Bereitstellung des Unterschieds für unsere Kunden das Herzstück von Synergy Vision ist, und wir haben gezeigt, dass wir dies weiterhin tun können und über eine konzentrierte, zufriedenere 4DW-Belegschaft verfügen. Wir hatten uns ausführlich mit den Vor- und Nachteilen eines 4DW auseinandergesetzt und hatten damit gerechnet, dass wir uns anpassen müssen. Letztendlich waren die Anpassungen minimal, da wir alle offen dafür waren, bestehende Prozesse in Frage zu stellen. Es zeigt wirklich: Wo ein Wille ist, gibt es einen Weg. Was großartig ist, ist, dass die Kunden trotz einiger Befürchtungen so unterstützend waren. Wir freuen uns, dass nach unserem Pilotprojekt niemand Bedenken wegen der neuen Arbeitsmuster gemeldet hat. “

“Synergy Vision formalisiert die 4-Tage-Arbeitswoche“
Zurück zu Nachrichten