Dechra startet Tranquinervin

Animal Health

Dechra Veterinary Products hat ein weiteres Anästhesie- und Analgesieprodukt für Pferde auf den Markt gebracht, das neue injizierbare Acepromazin Tranquinervin. Das Produkt enthält 10 mg / ml Acepromazin und ist zur anästhetischen Vorbehandlung, Beruhigung und Beruhigung vorgesehen. Es ist in einer 20-ml-Durchstechflasche mit einer Haltbarkeit von 56 Tagen erhältlich. Das neue Produkt für Pferde kann zusammen mit der App für Pferde-Anästhesie und Analgesie von Dechra verwendet werden. Diese App wurde entwickelt, um Tierärzten die Auswahl optimaler Anästhesieprotokolle sowie die schnelle und problemlose Berechnung von Dosierungen und Verabreichungsraten für Anästhetika zu erleichtern. Emma Jennings, die Markenmanagerin von Dechra, sagte: „Tranquinervin bietet mehrere Stunden lang Beruhigung oder eine milde Beruhigung, was es zu einem wertvollen Werkzeug für viele alltägliche Veterinärszenarien macht. In niedrigen Dosen reduziert Acepromazin die Angstzustände, was für die Anwendung bei Pferden vor dem Beschuhen oder Transport von Vorteil ist. Bei höheren Dosierungen ist es ein wirksames Beruhigungsmittel für Situationen wie Zahnmedizin oder Handhabung. Die entspannenden Wirkungen unterstützen auch die Untersuchung des Penis bei Pferden und die Behandlung von Tetanus und Choke. Nach alleiniger Prämedikation mit Acepromazin bei gesunden Pferden besteht ein geringeres Anästhesierisiko. “

“Dechra Veterinary Products hat ein weiteres Anästhesie- und Analgesieprodukt für Pferde auf den Markt gebracht, das neue injizierbare Acepromazin Tranquinervin.“
Zurück zu Nachrichten