Zwei Top-Rollen, die bei Publicis Health erstellt wurden

Healthcare Communications

Publicis Health hat zwei hochrangige Mitarbeiter in europaweite Funktionen befördert, um die bestmögliche Kreativität seiner Klasse und den branchenweit führenden Ansatz für die multidisziplinäre Kommunikation im Gesundheitswesen zu unterstützen. Die Geschäftsführerin Victoria Wright wurde zum Group Managing Director befördert. Victoria ist nicht nur für Publicis Lifebrands, Publicis Resolute und Real Science Communications verantwortlich, sondern wird auch Langland UK auf ihre Liste setzen, nachdem General Manager Alison Ferrucci von ihrem Amt zurückgetreten ist. EU-Präsident Philip Chin kommentierte: „Victoria hat in den letzten Jahren ein Rekordwachstum erzielt. Ihre derzeitige Verantwortung zeigt, dass sie eine großartige Führungspersönlichkeit ist. Ihre Erfolgsbilanz zeigt, dass sie perfekt dafür geeignet ist, die Integration von medizinischer Ausbildung und Öffentlichkeitsarbeit in ihre neue Rolle zu beschleunigen. “Andrew Spurgeon, Creative Director bei Langland, wurde auch zum Chief Creative Officer für Europa befördert, wo er die Gesamtverantwortung für den Standard tragen wird der kreativen Ergebnisse aller Publicis Health-Agenturen in Europa. "Andrews Führung hat dazu beigetragen, Langland als erstklassiges Kraftwerk für Gesundheits- und Wellnesskreative zu etablieren. Dies wurde im Laufe der Jahre durch die zahlreichen Auszeichnungen, die sie gewonnen haben, gewürdigt."

“Zwei Top-Rollen, die bei Publicis Health erstellt wurden“
Zurück zu Nachrichten