ZUGANG: VFX ernennt Red Lorry Yellow Lorry zur weltweiten PR-Agentur

Healthcare Communications

Red Lorry Yellow Lorry wurde als weltweite PR-Agentur für ACCESS: VFX ernannt, eine globale gemeinnützige Organisation, die sich auf die Förderung von Inklusion und Vielfalt in den Branchen Visual Effects (VFX), Animation und Games konzentriert. ACCESS: VFX, eine von der Industrie geführte Koalition von 40 führenden Medien- und Unterhaltungsunternehmen, wurde gegründet, um die Vielfalt unter den vier Säulen Inspiration, Bildung, Mentoring und Personalbeschaffung zu fördern. ZUGANG: VFX hat über 100 leidenschaftliche Menschen (viele von konkurrierenden Unternehmen) zusammengebracht, die mehr als 50 Veranstaltungen durchgeführt haben und 3500 potenzielle zukünftige Mitarbeiter im Grundschulalter und darüber in mehr als 19 britischen Städten erreicht haben. ZUGANG: Der Gründer und Vorsitzende von VFX, Simon Devereux, sagte: „Die britische VFX-Branche hat für die britische Wirtschaft einen geschätzten Wert von mehr als 1 Milliarde Pfund pro Jahr1, ist aber derzeit zu 85% weiß und nur zu 27% weiblich.2 Wir brauchen und wollen mehr vielfältige Talente für unseren Sektor. Wir möchten das Bewusstsein stärken und ein Umfeld schaffen, in dem Talente gedeihen können und jeder das Gefühl hat, vertreten zu sein. â € žRed Lorry Yellow Lorry ist tief in der Medien- und Unterhaltungsbranche verwurzelt und hat unsere Vision und unseren Ehrgeiz sofort verstanden. Mit ihren Kontakten, ihren Fähigkeiten zur Inhaltsentwicklung und ihrer Erfahrung mit visuellen Effekten sind wir in sehr guten Händen “, fügte Devereux hinzu. Die Lastkraftwagen bieten Strategie- / Markenberatung, Inhaltsentwicklung, Fachwissen zu sozialen Medien und Medienbeziehungen, um wichtige ACCESS: VFX-Initiativen und -Nachrichten zu fördern - wie das Slack-Mentoring-Programm, Lehrlingsausbildungen in der Branche und Sensibilisierungsveranstaltungen. Rob Ettridge, Partner und Chief Client Officer von Red Lorry Yellow Lorry, fügte hinzu: „Wie viele Branchen leidet der Bereich der visuellen Effekte unter einem alarmierenden Mangel an Vielfalt. ACCESS: VFX setzt im Rahmen seiner Philosophie „See It, Be It“ nicht nur ein Häkchen bei der Vielfalt, sondern setzt auch praktische Initiativen und Unterstützungsmaßnahmen um, um ein dauerhaftes Bewusstsein und Veränderungen zu erreichen. Wir freuen uns, dabei zu sein. “

“Die weltweite gemeinnützige Organisation beauftragt die Lastkraftwagen mit der Förderung der Vielfalt in der Branche der visuellen Effekte, Animationen und Spiele.“
Zurück zu Nachrichten