Überholung des walisischen NHS-Zahnsystems empfohlen

Dental

Die Nationalversammlung von Wales hat einen von der British Dental Association gebilligten Bericht veröffentlicht, in dem umfassende Änderungen am walisischen NHS-Zahnarztsystem empfohlen werden. In dem Bericht wird unter anderem empfohlen, dass die walisische Regierung die derzeitigen Ziele der UDA (Einheiten der zahnärztlichen Tätigkeit) durch ein flexibleres System zur Überwachung der auf Prävention und Behandlungsqualität ausgerichteten Ergebnisse ersetzt und dass die walisische Regierung die Robustheit des Vereinigten Königreichs bewertet -weites Rekrutierungssystem für die Rekrutierung der in Wales lebenden Personen und Bindung von Studenten nach der Ausbildung. Das derzeitige System, nach dem die jährliche Vergütung für zahnärztliche Leistungen unabhängig von der Anzahl der durchgeführten zahnärztlichen Eingriffe gleich ist, bietet Zahnärzten keinen Anreiz, Patienten mit komplizierteren Fällen in ihrer Praxis zu haben, was den derzeit unzureichenden Zugang zu zahnärztlichen Leistungen in Deutschland verschärft einige Gegenden. Der Vorsitzende des Gesundheits-, Sozial- und Sportausschusses, Dai Lloyd, sagte: „Diesem Ausschuss ist klar, dass die aktuellen NHS-Vertragsvereinbarungen für Zahnärzte einfach nicht funktionieren. Es macht wenig Sinn, jemandem den gleichen Betrag zu zahlen, um einen Behandlungskurs für einen Patienten abzuhalten, ungeachtet des damit verbundenen Arbeitsaufwands. Aus diesem Grund ist dieses Komitee der Ansicht, dass es an der Zeit ist, die derzeitigen Vereinbarungen zu beenden und einen neuen Weg zu finden, um sicherzustellen, dass jeder in Wales Zugang zu hochwertigen zahnärztlichen Leistungen hat, unabhängig davon, wo er sich befindet. “Der Vorsitzende des Welsh General Dental Practice Committee des BDA, Dr. sagte: „Wir möchten dem Komitee dafür danken, dass es die ungeschminkten Fakten über die NHS-Zahnheilkunde in Wales geliefert hat. In Bezug auf den Zugang und die Betreuung unserer am stärksten benachteiligten Bevölkerungsgruppen ist dieses System in jeder Hinsicht gescheitert und hat einen moralischen Zusammenbruch in der Branche ausgelöst. Wir freuen uns, dass dieses Komitee die Notwendigkeit anerkennt, dieses diskreditierte System in den Mülleimer der Geschichte zu werfen. “

“Überholung des walisischen NHS-Zahnsystems empfohlen“
Zurück zu Nachrichten