Dental Pilotprojekt für Apotheken

Consumer

Fünf Apotheken in County Durham nahmen an einem Pilotprojekt zur oralen Gesundheitsfürsorge teil, an dem über 1.000 Patienten teilnahmen. 72% der Teilnehmer gaben an, dass das Programm ihr Wissen über Mundgesundheit verbessert habe, und 66% sagten, dass sie ihre Gewohnheiten ändern würden. Claire Jones, Beraterin für öffentliche Gesundheitsapotheken im Durham County Council, sagte: „Der Erfolg dieses Programms hat dazu beigetragen, dass die Mundgesundheitstrainings für die Apotheken der Gemeinden auf der Tagesordnung stehen. Darüber hinaus wurde die Mundgesundheit im Rahmen der Auszeichnung 2018/19 zu einem der lokalen Ziele für Apotheken in County Durham. Und schließlich ist die Mundgesundheit bei Kindern nun ein Schwerpunkt im aktuellen nationalen Qualitätssicherungssystem für Apotheken. “In den Apotheken im Nordosten Englands wurde nun ein fünfminütiges Pilotprojekt zur Mundgesundheitsintervention gestartet, das die Beratung von Patienten umfasst wie man am besten die Zähne putzt und welche Produkte er verwendet. Andrew Sturrock, Chefdozent und Programmleiter, sagte: „Dies begann mit einer einfachen Idee, die auf meinen Forschungen über die Rolle von Apotheken in den Gemeinden basiert. Apotheker sind gut ausgebildete Fachkräfte im Gesundheitswesen, die leicht zugänglich sind und häufig von Patienten besucht werden. Wir wissen, dass es Menschen gibt, die keinen Zahnarzt haben, Phobien über die Behandlung haben oder regelmäßige Kontrolluntersuchungen vermeiden. Die Apotheke übernimmt sicherlich nicht die Rolle des Zahnarztes. Hier geht es nur darum, grundlegende Gesundheitsberatung zu geben und Patienten in die richtige Richtung zu weisen. Es geht auch darum, zu verhindern, dass Menschen später eine zahnärztliche Behandlung benötigen, wodurch möglicherweise Millionen von NHS-Behandlungen eingespart werden. “

“Dental Pilotprojekt für Apotheken.“
Zurück zu Nachrichten

Tags

pharmacies    pilot