Chris Hughes startet bei Crufts den Monat "Cevas Tierangst"

Animal Health

Chris Hughes, der Star und TV-Star von Love Island, unterstützt Ceva Animal Health, Hersteller von Adaptil und Feliway, mit dem offiziellen Start des ersten Pet Anxiety Month bei Crufts. Der Pet Anxiety Month läuft bis Ende März und ist eine landesweite Kampagne zur Aufklärung der Tierbesitzer über die Anzeichen von Angstzuständen bei Hunden und Katzen, zur Ermittlung der Ursache des Problems und zum Ändern ängstlicher Haustiere innerhalb und außerhalb des Hauses. Im März tauschen Tierbesitzer ihre Lieblingsthemen in sozialen Medien aus. Der Tierfreund Chris, 25, hat sich bereits früher über seine eigene psychische Gesundheit und seine Ängste geäußert und seine Rolle als Botschafter in Calm am World Mental Health Day im vergangenen Jahr angekündigt. Er sprach über seine Beteiligung am Pet Anxiety Month und sagte: „Unsere Haustiere leiden an psychischen Problemen, genau wie wir, aber nicht viele Besitzer oder Betreuer erkennen, dass bestimmte Verhaltensweisen tatsächlich eine Folge von Angstzuständen, Stress oder sogar Angst vor etwas sind. „Ich habe acht Hunde auf meiner Familienfarm und ich weiß, dass einige von ihnen Probleme mit Angst und Ängsten in der Vergangenheit hatten. Ohne die Anzeichen zu kennen, ist es wirklich einfach, die Symptome als schlechtes Verhalten zu bezeichnen. Unsere Haustiere versuchen wirklich, so zu kommunizieren, wie sie nur können, und es liegt an uns, zu helfen. “Chris fährt fort:„ Es ist wirklich traurig, dass so viele Haustiere und Besitzer in Stille leiden und aus diesem Grund bin ich Botschafter für den Monat der Tierangst geworden. Diese Kampagne bedeutet mir sehr viel, und unsere Botschaft ist einfach. #PawsforGedacht und nehmen Sie an unserer Mission zur Anerkennung von Haustierangst in Großbritannien teil. “Andrew Fullerton, technischer Manager und Tierarzt bei Ceva Animal Health, fügt hinzu:„ Mit 50% der Tierärzte berichtet Eine Zunahme der Verhaltensauffälligkeiten von Hunden in den letzten zwei Jahren1, eine Kampagne, die diese Tatsache hervorhebt, sollte zur Verbesserung des Tierschutzes beitragen. „Nachdem ich 10 Jahre als Tierarzt in der Praxis verbracht habe, weiß ich nur zu gut, wie Verhalten übersehen und übersehen werden kann. Unsere Haustiere verwenden Körpersprache und Verhalten, um uns mitzuteilen, dass sie sich ängstlich und gestresst fühlen. Der Pet Anxiety Month wird die Aufmerksamkeit der Besitzer wecken und die Besitzer dazu anregen, über die emotionale Gesundheit ihres Tieres nachzudenken. Weitere Informationen finden Sie unter www.petanxiety.co.uk oder Pet Anxiety Month auf Instagram oder Facebook.

“Chris Hughes startet bei Crufts den Monat "Cevas Tierangst"“
Zurück zu Nachrichten