Über Sirtex Das primäre Ziel der Sirtex ist die Erforschung, Entwicklung und Vermarktung von wirksamen Therapien für Leberkrebs mit neuartiger kleiner Partikel-Technologie. Leber-Krebs ist eine Krankheit der Zelle. Es entwickelt sich, wenn die Zellen in einem Teil des Körpers, um außer Kontrolle zu beginnen. Krebszellen können eine Gewebemasse üblicherweise als Tumor bezeichnet. Sirtex hat ein innovatives Mittel zur Behandlung von Leberkrebs entwickelt. In Fällen, in denen es nicht möglich ist, chirurgisch entfernen Lebertumoren, dieses Produkt kann verwendet werden, um gezielte, interne Strahlentherapie liefern direkt an den Tumor werden. Diese neue Therapie wird als Selective Internal Radiation Therapy auch als SIRT wissen. Diese Technologie wurde in den 1980er Jahren in Perth, Western Australia entwickelt. Viele Patienten wurden im Handel und im Rahmen einer klinischen Studie auf der ganzen Welt (Australien, USA, Europa, Singapur, Hong Kong, Neuseeland und Indien) behandelt. Sirtex Technologie hat die Aufnahme in TGA
Australien, PMA Genehmigung durch die Food and Drug Administration (FDA) in den USA und BSI Zustimmung für Europa (CE-Zeichen). Weitere Informationen zu Rollen innerhalb dieses Unternehmen kontaktieren Sie bitte Ihren Account Manager Sirtex