Company Overview Prosurgics ist der führende Bild-geführte chirurgische Robotik Unternehmen. Unser Angebot an Robotik-Lösungen ist die Verbesserung der Ergebnisse für Patienten auf der ganzen Welt. Unsere einzigartige Technologie-Portfolio wird durch eine enge Verständnis der Bedürfnisse unserer Kunden ergänzt, was gut geschliffen Lösungen für die heutigen Chirurgen und Krankenhäusern. Prosurgics stolz in die höchsten Ebenen der Kundenbetreuung von unseren Büros in Großbritannien und den USA, und durch unsere exzellenten lokalen Partnern in der ganzen Welt. Unternehmensgeschichte Das Geschäft begann Prosurgics Leben im Jahr 1996, dann mit dem Namen Armstrong Healthcare. Das Unternehmen wurde nach dem Abschluss einer Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) Machbarkeitsstudie zu möglichen Anwendungen für die Robotik in der Medizin-und Gesundheitswesen gegründet, das identifiziert über 400 möglichen Anwendungen für die Robotik in der Medizin. Armstrong schnell fokussiert auf den spezifischen Bereich der chirurgischen
Robotik und im folgenden Jahrzehnt entwickelt ein Portfolio von Technologien und Produkten in diesem Bereich. Armstrong änderte ihren Namen in Prosurgics im September 2006, um die positive Entwicklung des Unternehmens widerspiegeln, wie es seine starke technologische Grundlagen erweitert, um ein wirklich kundenorientiert und wirtschaftlich geführt Geschäft geworden. Produktübersicht Unsere aktuellen Produkte sind in den neuen und expandierenden Disziplinen der bildgebenden und minimal-invasive Chirurgie konzentriert. Durch ihren Einsatz können unsere Kunden realisieren die folgenden Vorteile: • genauere Navigation • weniger invasive Verfahren • kürzere Recovery-Zeiten • bessere Behandlungsergebnisse • ​​verbesserte Patientensicherheit • überlegene Wirtschaftlichkeit EndoAssist, die endoskopische Stellungsregler und Manipulator von Chirurgen in der Herz-, urologischen, gynäkologischen und allgemeinen Chirurgie eingesetzt. PathFinder, die intelligente Roboter für Neurochirurgie, ist
Neudefinition der Standard der Versorgung in stereotaktischen Verfahren.